Unser Verein wurde am 8. Januar 1998 in Bräunsdorf, einem Ortsteil von Limbach-Oberfrohna gegründet. Er kümmert sich öffentlichkeitswirksam um die geschichtliche, landschaftliche, gesellschaftliche, touristische und ortsgestalterische Entwicklung unseres Dorfes.

1994 wurde die Gemeinde Bräunsdorf mit Unterstützung der Architektin Frau Dr. Kruse in das Sächsische Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen. Der damalige Gemeinderat hatte dazu die entsprechenden Beschlüsse gefasst. Ziel war die Erstellung eines Dorfentwicklungskonzeptes zur Vorlage beim Amt für Ländliche Neuordnung in Oberlungwitz. Mit deren Genehmigung konnten kommunale und private Maßnahmen großzügig für die nächsten Jahre gefördert werden. Zur Erstellung des Konzeptes wurde ein Arbeitskreis gegründet, welcher eine entsprechende Gestaltungssatzung für unser Dorf konzipierte.

Der Vorstand